Frequently Asked Question

Wie kann man den Active Directory Reader als geplante Aufgabe laufen lassen?
Last Updated 3 years ago

Um die ActiveDirectoryReader.exe als geplanten Task aufzurufen muss das Programm zunächst interaktiv gestartet werden und die gewünschten Einstellungen (Verbindungsdaten zum DC, Exportdaten, Exportdatei,...) vorgenommen werden. Anschließend müssen diese Einstellungen gespeichert werden. (Standard "ADReader.xml")

image

Die ADReader.xml muss im Konfigurationsverzeichnis gespeichert werden.
Sollten man mehrere Konfigurationen benötigen, kann man ein Prefix im Dateinamen verwenden. Wichtig ist, dass der Dateiname mit "ADReader.xml" endet.

Beispiel:

C:\ProgramData\ClickPost\Konfig01_ADReader.xml
C:\ProgramData\ClickPost\Konfig02_ADReader.xml

Wenn die ActiveDirectoryReader.exe nun mit dem Parameter /sn in der Aufgabenplanung aufgerufen wird, wird die Anwendung mit den vorab gespeicherten Einstellungen ausgeführt und die gewünschten Daten aus der Active Directory exportiert.

image


Please Wait!

Please wait... it will take a second!