Frequently Asked Question

Konfigurieren eines Normierungsfeldes
Last Updated 4 months ago

Zur Anlage eines Normierungsfeldes sind folgende Schritte notwendig:
1) Erstellen einer Tabelle in der Lookup.mdb mit folgenden Feldern und Datentypen:
  • listenID Text oder Ganzzahl
  • listenWert Text
  • aktiv Boolean
  • RegularExpression Text
Die Vorlage einer Tabelle für ein Listenfeld findet sich in der Lookup.mdb im
Programmverzeichnis unter ..\Setup\Beispielkonfiguration\Cfg\.
Dort muss dann noch das Feld RegularExpression ergänzt werden.
WICHTIG bei WINDREAM-Integration!!!
Der Tabellenname darf nicht dem Namen einer windream-Auswahlliste entsprechen, da AutoClick sonst versucht, die Listenwerte aus einer windream-Auswahlliste zu lesen.
Beispiel für eine Tabelle für ein Normierungsfeld:

image

2) Füllen der Tabelle mit den benötigten Werten; der Wert der Spalte listenID wird in
AutoClick übernommen; der Wert in der Spalte listenWert wird in AutoClick
angezeigt.
3) der reguläre Ausdruck für den Eintrag wird in die Spalte RegularExpression
eingetragen
4) Der Tabellenname wird im Dokumenttyp-Editor unter Name der Datentabelle
eingetragen.
Über den Button mit dem Haken wird der Eintrag geprüft und das Listenfeld gefüllt.
Damit steht das Listenfeld in AutoClick zur Verfügung und ordnet beim Lesen eines
Dokuments den Wert der Spalte "listenID" über den regulären Ausdruck des
Normierungsfelds zu.

Please Wait!

Please wait... it will take a second!